Resultate - ASGZU

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Resultate


 >  Resultate "interne Jahresmeisterschaft" 30m
Wir messen uns nicht nur an externen Schützenfesten, sondern auch an vereinsinternen Meisterschaften. Hier die Gesamtübersicht der aktuellen Jahresmeisterschaft...


 

 >  Resultate 30m-Wettkampf "General Weber Schiessen - Frauenfeld"
Mit einem Sektionsschnitt von 55.218 und Rang 3 im Sektionswettkampf haben wir uns am 64. General Weber Gedenkschiessen in Frauenfeld selbst übertroffen. Gleich vier Schützen unseres Vereines haben in diesem Wettkampf ein Resultat von 57 von 60 Maximalpunkten geschossen.
Seit 1949 organisiert der Armbrustschützenverein Frauenfeld jährlich ein Gerneral Weber Gedenkschiessen. Längst hat der Anlass einen festen Platz im Terminkalender der Schweizer Armbrustschützen gefunden und gehört mit einer Teilnehmerzahl von rund 700 Schützen zu den grössten wiederkehrend stattfindenen Anlässen im Eidgenössischen Armbrustschützenverband.
Das höchste Einzelresultate erreichte des weiteren unser Präsident Kurt Röthlin mit unglaublichen 59 von 60 Punkten im Mannschafts-Wettkampf Eine grossartige Leistung von allen!

Herzliche Gratulation...!


 >  Resultate 30m-Wettkampf "50 Jahre AS Thalwil"
Ein Sektionsschnitt von 53.931 widerspiegelte nicht annähernd die hervorragende Gastfreundschaft unserer Armbrustfreunde von Thalwil, die ihr 50-jähriges Jubiläum feierten. Die höchsten Einzelresultate erreichten mit 57 von 60 Punkten Andreas Steinmann im Sektions-Wettkampf, sowie die Brüder Kurt und Erich Röthlin im Gruppen-Wettkampf.

Herzliche Gratulation...!


 >  Resultate 30m-Wettkampf "Final Gruppenmeisterschaft ZKAV"
Diese Jahr konnte sich ASV Embrach mit einem Gesamttotal von 952 Punkten den Sieg deutlich vor AS Höngg mit 934 Punkten und ASV Horgen mit 929 Punkten sichern. Nach der ersten Ablösung führte Oberengstringen vor Embrach. Embrach setzte sich nach der Ablösung 2 bereits an die Spitze setzte und baute Ihren Vorsprung Kontinuierlich aus. Auf den Plätzen 2 – 8 war hingegen ein reges hin und her um die weiteren Plätze. Man konnte im Restaurant, welches immer mit den aktuellen Resultaten mittels Beamer versorgt wurde, die Spannung richtig spüren.
Nach der 4. Ablösung und vor der finalen 5. Runde bestand bei den Plätzen 2- 6 eine Differenz von 8 Punkten - und so konnte natürlich noch alles passieren. In der 5. Runde lieferten die Plätze 1 bis 5 ihre Resultate innerhalb von 2 Punkten ab (alle zwischen 189 und 191 Punkte), was natürlich die Spannung wesentlich erhöhte und so den Wettkampf zu einem spannenden Ende führte.
Die Armbrustschützen von Unterstrass belegten den guten 10. Rang. Viele Grüsse, Ressortleiter ZKAV, Kurt Röthlin

Herzliche Gratulation...!


 

Resultate 30m-Wettkampf "Schweizermeisterschaft Eidg. Veteranenvereinigung"
Der diesjährige Verbändefinal der Eidgenössischen Veteranenvereinigung überraschte mit sehr sehr hohen Verbandsleistungen. Ein Durchschnitt von 56.435 Punkten des Zürcher Kantonalen Armbrust Verbandes liess aufhorchen. Und von insgesamt 205 Teilnehmerinnen und Teilnehmern belegte unser Vereinspräsident Kurt Röthlin in der Kategorie Verbändewettkampf den hervorragenden 10. Platz, Ernst Bucher den 48. Rang, sowie im Mannaschaftswettkampf unser Marco Felber den 128. Rang. Eine grossartige Leistung!

Herzliche Gratulation...!


 

 >   Resultate 30m-Wettkampf "Moosburgschiessen Bisikon"
Gold für Zürich Unterstrass! Tadellose Schiessbedingungen beflügelten unsere Schützinnen und Schützen zu Höchstleistungen in Bisikon. Gold für einen Sektionsschnitt von 54.933 ist die daraus resultierende Vereinsernte. Die höchsten Einzelresultate erreichte Daniel Baldegger mit unglaublichen 59 von 60 Punkten im Sektions-Wettkampf und 58 von 60 Punkten im Gruppen-Wettkampf. Besonders zu Erwähnen ist die hohe Einzelleistung unseres Ehrenveteranen Ernst Bucher, der mit 56 von 60 Punkten im selben Gruppen-Wettkampf zu bestechen wusste. Ein sicheres Indiz dafür, dass im Armbrustsport ein rüstiges Alter nicht im Widerspruch zu glanzvollen Einzelleistungen steht.

Herzliche Gratulation...!


Resultate 30m-Wettkampf "Schweizermeisterschaft Eidg. Veteranenvereinigung"
Der diesjährige Final der Eidgenössischen Veteranenvereinigung fand in der schönen Schiessanlage der Armbrustschützen Wil statt. Angenehme Temperaturen - aber wechselnde und teilweise windige Wetterverhältnisse erschwerten den angereisten Schützen in allen drei Kategorien den Wettkampf. Von insgesamt 205 Teilnehmerinnen und Teilnehmern belegte unser Vereinspräsident Kurt Röthlin in der Kategorie Senioren den hervorragenden 18. Platz. Eine grossartige Leistung!

Herzliche Gratulation...!


 

Resultate 30m-Wettkampf "Verbandsschiessen ZKAV"
Heftiger Wind und unberechenbare Sturmböen verlangten unseren Schützen auch bei diesem Wettkampf alles ab. Ein Sektionsschnitt von 54.070 darf sich durchaus sehen lassen. Rang vier für unsere Sektion im Verbandswettkampf des Zürcher Kantonalen Armbrustschützen Verband. Die höchsten Einzelresultate erreichten am Austragungsort Tagelswangen mit 58 von 60 Punkten Martin Tschachtli im Kranz-Wettkampf, sowie mit 57 von 60 Punkten Andreas Steinmann im Sektions-Wettkampf!

Herzliche Gratulation...!


Resultate 30m-Wettkampf "Seen-Gotzenwil"
Heftiger Wind mit unberechenbaren Sturmböen, Regen und eisige Temperaturen verlangten unseren Schützen bei diesem Wettkampf alles ab. Ein Sektionsschnitt von 54.253 darf sich deshalb mehr als sehen lassen. Und das Schönste: diese Vereinsleistung brachte uns die Bronze-Medaille! Die höchsten Einzelresultate beim 40-jährigen Geburtstag der Schützenanlage von Seen und Gotzenwil erreichten zudem mit 57 von 60 Punkten Kurt und Erich Röthlin im Sektions-Wettkampf, sowie Andreas Steinmann im Kranz-Wettkampf!

Herzliche Gratulation...!


Resultate 30m-Wettkampf "Steinhausen"
Ein Sektionsschnitt von 54.125 darf sich zu Saisonbeginn durchaus sehen lassen. Die höchsten Einzelresultate beim 67. Bluestschiessen erreichten mit 58 von 60 Punkten unser Präsident Kurt Röthlin, gefolgt von Daniel Baldegger mit 57 von 60 Punkten: Beide erreichten ihre Höchstresultate im Kranz-Wettkampf!

Herzliche Gratulation...!


 

Schützenzuwachs für die 30m-Wettkämpfe

Die Sektionen (Vereine) ASV Dübendorf und ASG Zürich-Unterstrass konnten erfolgreich eine interne Partnerschaft ins Leben rufen, die vermutlich in den kommenden Jahren noch weiteren Sektionen in der Eidgenössichen Armbrustszene als Vorbild dienen wird. Diese Partnerschaft kommt nach den Genehmigungen an den vereinsinternen Generalversammlungen für 2014 nun voll zum Tragen. Die beiden Sektionen haben sich darauf geeinigt, dass im 30m-Wettkampf sämtliche Sportschützen unter dem Namen ASG Zürich-Unterstrass an den Start gehen werden, sowie in der 10m-Disziplin alle unter dem Namen ASV Dübendorf die Wettkämpfe bestreiten. Die Vorteile liegen auf der Hand:
Beide Sektionen gewinnen an Schützen und Schlagkraft, und sie können erfolgreich ihr bereits langjähriges Bestehen weiter ausbauen. Dübendorf kann somit mit Zürich-Unterstrass in eine starke 30m-Sommersaison starten - und Zürich-Unterstrass mit Dübendorf in eine starke 10m-Wintersaison. Wie wir alle meinen;

Eine gute Sache...!



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü